Zurück zupickware.de
Beiträge getaggt mit "Auswertungen"
alle Blog-Beiträge

Neue Pickware Mobile Auswertung: Pickzeiten je Mitarbeiter

mobile-scanner-min

Aller guten Dinge sind drei. Wir freuen uns dieses Jahr noch eine weitere häufig angefragte Auswertung veröffentlichen zu können. Denn neben der Retourenquote haben wir eine weitere neue Pickware Mobile Auswertung zu bieten:
Pickzeiten je Mitarbeiter

Diese Auswertung kann Ihnen beispielsweise dabei helfen, die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu bewerten oder die Auswirkungen von Änderungen und Optimierungen in Ihrem Lager zu beobachten.

Wie berechnet sich die Pickzeit?

Die Pickzeit ist die Zeit, die benötigt wird, um alle Artikel einer Bestellung von den einzelnen Lagerplätzen in die Kommissionierkiste zu legen.

Somit enthält die Pickzeit folgende Tätigkeiten vom Start der Kommissionierung bis der letzte Artikel der Kiste hinzugefügt wurde:

  • Entnahme der Artikel aus den Regalen
  • Fortbewegung durchs Lager
  • Artikel in die Kommissionierkiste legen

Demnach lässt sich die Pickzeit aus dem Zeitraum zwischen dem Statuswechsel der Bestellung von In Bearbeitung zu Teilweise / Komplett abgeschlossen berechnen.

Wie haben wir die Auswertung umgesetzt?

In unserer neuen Auswertung Picken und Packen sehen Sie für jeden Ihrer Mitarbeiter einen eigenen Eintrag. Hier können Sie sich für jeden beliebigen Zeitraum die Summe der Arbeitstage und die der gepickten und gepackten Bestellungen anzeigen lassen.
Ebenfalls sehen Sie die durchschnittliche Pickzeit je Mitarbeiter für den ausgewählten Zeitraum.

picken_und_packen

Gepickte Bestellungen: Die Anzahl der Bestellungen, die der Mitarbeiter bearbeitet und auf den Status Teilweise / Komplett abgeschlossen gesetzt hat.

Gepackte Bestellungen: Die Anzahl der Bestellungen, die durch den Mitarbeiter Komplett ausgeliefert wurden.

Durchschnittliche Pickzeit: Die durchschnittliche Zeit, die zwischen dem Status In Bearbeitung und Teilweise / Komplett abgeschlossen vergangen ist.

Warum es sich lohnt die Pickzeit zu beobachten

Die Kommissionierzeit ist eine der entscheidendsten Einflussgrößen im Hinblick darauf, wie schnell der Kunde seine bestellte Ware erhält. Ebenfalls spielt die Kommissionierzeit eine große Rolle, wenn es um die Kostenoptimierung geht. Da die Pickzeit einen großen Teil der Kommissionierzeit ausmacht, sollt man diese unbedingt im Auge behalten.

Ansatzpunkte für die Optimierung der Pickzeit

Zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und für eine effiziente Kostenoptimierung sollte die Pickzeit so weit wie möglich reduziert werden. Folgende Aspekte haben einen großen Einfluss auf die Pickzeit und bieten somit weitere mögliche Optimierungsansätze:

  • Platzierung der Artikel im Lager
  • Höhe und Ereichbarkeit des Lagerplatzes
  • Grifftiefe
  • Gewicht und Größe des Artikels
  • Verwendung geeigneter Behälter
  • Empfindlichkeit der Ware
  • Regalart

Die neue Auswertung steht Ihnen ab Version 4.0.6 des Pickware Mobile Plugins kostenlos zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit der neuen Auswertung und einen erfolgreichen Endspurt im Weihnachtsgeschäft, der die Barcodescanner zum Glühen bringt.

Eine Übersicht aller weiteren Pickware Auswertungen finden Sie hier.


Neue Pickware POS Auswertung: Kassenumsätze nach Mitarbeiter

Die Wunscherfüllung findet noch kein Ende. Nach der brandneuen Retourenquote folgt eine weitere Pickware Auswertung. Denn auch im 12. Türchen unseres Pickware Adventskalenders hat sich eine neue, sehr häufig angefragte Auswertung versteckt:
Kassenumsätze nach Mitarbeiter für unser Kassensystem Pickware POS.

12

Eine Auswertung der Umsätze pro Mitarbeiter hilft Ihnen nicht nur dabei das Verkaufstalent und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu bewerten, sondern kann Ihnen auch die Berechnung von Provisionen erleichtern.

Wie berechnet sich der Kassenumsatz nach Mitarbeiter?

In der neuen Auswertung Kassenumsätze nach Mitarbeiter wird Ihnen der Gesamtumsatz jeden Mitarbeiters für einen bestimmten Zeitraum übersichtlich dargestellt. Für eine bessere Vergleichbarkeit, können Sie der Auswertung ebenfalls den durchschnittlichen Umsatz pro Arbeitstag und den prozentualen Anteil am Gesamtumsatz entnehmen. Somit genügt in Zukunft nur noch ein kurzer Blick in die Auswertung und Sie können Ihren Mitarbeiter des Monats küren ;)

screen-shot-2017-12-11-at-09.46.35

Die neue Auswertung steht Ihnen ab Version 1.1.38 des Pickware POS Plugins kostenlos zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit der neuen Auswertung und ein weiterhin erfolgreiches Weihnachtsgeschäft, das die Umsätze in die Höhe treibt!
Eine Übersicht über alle weiteren Pickware Auswertungen können Sie hier finden.

Folgen Sie uns unbedingt auf Facebook, um keines der restlichen Türchen des Pickware Adventskalenders zu verpassen ;)


Neue Pickware Mobile Auswertung: Retourenquote

Sicherlich kennen Sie bereits unsere Auswahl an Auswertungen, die die Shopware Auswertungen für unsere Kunden erweitert und Ihnen somit dabei hilft den Überblick über Ihr Geschäft zu behalten. Wie immer sind wir natürlich auch beim Thema Auswertungen offen für Anregungen und Kundenwünsche. Besonders häufig haben wir den Wunsch nach einer erweiterten Retourenquote erhalten. Diesen Wunsch wollen wir Ihnen mit dem heutigen Türchen unseres Pickware Adventskalenders erfüllen!

07blog

Warum die Retourenquote?

Retouren sind im Onlinehandel nicht wegzudenken. Für viele Händler machen sie sogar einen signifikanten Teil der täglichen Arbeit aus. So bequem das für Ihre Kunden auch sein mag, für Sie als Händler sind Retouren immer mit hohen Kosten, Wertverlust und erheblichem Organisations- und Zeitaufwand verbunden. Es ist somit erstrebenswert, die Retourenquote so gering wie möglich zu halten. Unsere neue Auswertung soll Ihnen dabei helfen, die Retourenquote zu beobachten und potenzielle Schwachstellen ausfindig zu machen, um so die Retourenquote minimieren zu können.

Wie berechnet sich die Retourenquote?

Die Retourenquote gibt das Verhältnis zwischen retournierter und verkaufter Ware an. Sie berechnet sich somit aus der Gesamtzahl der retournierten Artikel in einem Zeitraum geteilt durch die Gesamtzahl der versendeten Artikel im selben Zeitraum.

Retourenquote = Anzahl retournierter Artikel / Anzahl versendeter Artikel x 100 %

screen-shot-2017-12-07-at-10.20.34

Neben der Gesamtretourenquote können Sie unserer Auswertung ebenfalls die Retourenquoten der einzelnen Artikel entnehmen und so auf einen Blick sehen, welche Artikel besonders häufig retourniert werden. Das hilft Ihnen dabei Artikel zu identifizieren, bei denen Sie eventuell noch Verbesserungspotenzial beispielsweise bei den Artikelbildern oder der Artikelbeschreibung ausschöpfen können, um die Retourenquote zukünftig zu reduzieren.

Zusätzlich finden Sie in der neuen Auswertung auch die Quoten der abgeschriebenen und eingelagerten retournierten Artikel. Wird ein Artikel nach der Retoure besonders häufig abgeschrieben, könnte das beispielsweise ein Indiz dafür sein, dass die Verpackung den Artikel eventuell nicht ausreichend für den Versand schützt und hier noch Verbesserungsbedarf besteht.

Die Retourenquote steht Ihnen ab der neuesten Version (1.1.49) des Pickware Mobile Plugins zur Verfügung. Wir hoffen Sie freuen sich über die neue Auswertung und sind auf Ihr Feedback gespannt!

Wenn Sie jetzt die Neugier gepackt hat, was wir wohl hinter den restlichen Türchen des Pickware Adventskalenders versteckt haben, sollten Sie unbedingt die Pickware Facebookseite liken, um ja kein Türchen zu verpassen ;)


Pickware 1x1 - Erweiterte Auswertungen von Pickware

p11



Im zweiten Teil unserer neuen Blogreihe Pickware 1x1 möchten wir Ihnen unsere Pickware Auswertungen vorstellen. Auswertungen sind für Online-Händler ein essentielles Tool, um Überblick zu behalten und eventuelle Schwachstellen und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.




Mit unserem Shopware ERP powered by Pickware Plugin werden die Standard Shopware Auswertungen unter Marketing > Auswertungen > Auswertungen durch folgende weitere Auswertungen ergänzt:

auswe

Umsatz nach Hauptshop-Kategorien

Diese Auswertung ermittelt alle Umsätze aufgeschlüsselt nach Kategorien des Hauptshops.

uhk

Lagerumschlagshäufigkeit

Die neuste unserer Auswertungen (ab Version 3.2.0 des Shopware ERP powered by Pickware Plugins) ist die Lagerumschlagshäufigkeit. Diese gibt drei Kennzahlen aus: Den durchschnittlichen Lagerbestand, die Lagerumschlagshäufigkeit und die durchschnittliche Lagerdauer.

Diese drei Kennzahlen errechnen sich folgendermaßen:

Durchschnittlicher Lagerbestand = Arithmetisches Mittel aller Bestände im Berichtszeitraum

Lagerumschlagshäufigkeit = Absatz im Berichtszeitraum / Durchschnittlicher Lagerbestand

Durchschnittliche Lagerdauer in Tagen = (Anzahl der Tage im Berichtszeitraum x Durchschnittlicher Lagerbestand) / Absatz

Damit lassen sich Renner und Penner im Lager identifizieren. Artikel mit einer hohen Lagerumschlagshäufigkeit sollten im Lager entsprechend nach vorne platziert werden.

Alle Kennzahlen werden auf Variantenebene wie folgt angezeigt:

luh

Abverkaufsquote

Die Abverkaufsquote gibt an, zu welchem Anteil die Wareneingänge abgesetzt wurden.

abverkaufsquote

Rohertrag

Der Rohertrag gibt die Differenz aus dem Verkaufspreis und dem Einkaufspreis eines Artikels wieder.

rohertrag

Die Auswertung bezieht sich ausschließlich auf bereits versandte Bestellungen, weil erst beim Versand der Ware der korrekte Einkaufspreis zur Bewertung ermittelt werden kann. Die Verkäufe um entgegengenommene Retouren bereinigt. Gutscheine und Warenkorbrabatte werden aktuell nicht berücksichtigt.

Artikel nach Umsätzen

Diese Auswertung gibt die Brutto- und Nettoumsätze je Artikel aus und errechnet anhand der ermittelten Werte Summen mit und ohne Versandkosten. Die Artikelumsätze ergeben sich hierbei durch folgende Berechnung:

Artikelumsatz = Verkaufspreis * Verkäufe

anu

Alle weiteren Informationen und Details zu unseren Auswertungen finden Sie in unserer Plugin Dokumentation. Weitere Auswertungen, wie beispielsweise die Retourenquote sind bereits in Planung. Wie immer werden wir Sie hier auf unserem Blog über Neuigkeiten informieren.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere neue Reihe Pickware 1x1 gefällt. Über Feedback und Themenwünsche freuen wir uns jederzeit.


Wir verwenden Cookies von Drittanbietern wie Google und Facebook, um unsere Website ständig zu verbessern und dir eine optimierte Benutzererfahrung sowie relevante Werbung zu bieten. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller Cookies. Du kannst der Verwendung optionaler Cookies bei Bedarf widersprechen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen die grundlegende Bedienung der Website und sind für die einwandfreie Funktion erforderlich. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Marketing

Wir nutzen Cookies von Drittanbietern wie Google und Facebook. Diese erfassen das Nutzerverhalten, um dir personalisierte Angebote zu bieten und ein optimales Nutzererlebnis zu garantieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Google Analytics und Facebook Tracking wurde deaktiviert. Das Google Analytics und Facebook Tracking wurde aktiviert. Vielen Dank!