Triff Pickware am 29.02.24 auf der Merchant Inspiration Night in Köln!
Jetzt anmelden
Pickware Blog
Kassensystem
| 31.03.2023

Kassenzubehör – Diese Hardware unterstützt dich am POS

Du bist gerade dabei, mit deinem Geschäft neu zu starten oder deine bestehenden Strukturen zu optimieren und suchst nach der passenden Ausstattung für deinen Kassenbereich? Wir zeigen dir, welche Ausstattung dich im Ladengeschäft unterstützt, damit deine Prozesse an der Kasse so effizient wie möglich ineinandergreifen. Diese Liste kannst du entlang deiner individuellen Anforderungen ergänzen oder sie nutzen, um in deinem bestehenden Geschäft zu prüfen, ob du bereits über die notwendige Ausstattung verfügst. 

Das Kassensystem

Zu allererst solltest du dich für eine Kasse / ein Kassensystem entscheiden. Du hast grundsätzlich die Wahl zwischen einer klassischen Registrierkasse und einem digitalen Kassensystem. In unserem Vergleich stellen wir die Vor- und Nachteile beider Systeme gegenüber. Wichtig ist, dass die Software den gesetzlichen Vorgaben, wie beispielsweise der KassenSichV, entspricht.
Ein entscheidender Vorteil einer digitalen Kasse ist die Möglichkeit, sie per WLAN mit deinem Onlineshop und den Vorgängen in deinem Lager zu verknüpfen, um alle Verkäufe und Warenbewegungen zentral nachzuvollziehen. Sie lässt sich außerdem sehr leicht mit weiterer Hardware kombinieren.

Wir empfehlen folgendes Kassenzubehör:

Scanner 

Um die Produkte an der Kasse möglichst schnell zu erfassen, benötigst du einen kabellosen Handscanner oder einen Standscanner. Der Scanner ermöglicht es dir, die Produktdaten zuverlässig per Bluetooth oder USB zu übertragen und beschleunigt den Kassierprozess. Zur Kundenberatung kannst du in deinem Kassensystem außerdem Produktinformationen hinterlegen, die du per Scan einsehen kannst.

Kassenschublade

Die Kassenschublade wird mitunter am stärksten beansprucht, daher sollte sie möglichst robust sein. Nutzt du eine Registrierkasse, ist die Kassenschublade bereits integriert. Ein digitales Kassensystem, das du per Touch-Bedienung beispielsweise per App auf einem iPad nutzt, benötigt zur Aufbewahrung von Bargeld eine externe Kassenschublade. Wichtig ist, dass die Schublade mit deiner weiteren Ausstattung kompatibel ist und die Größe der einzelnen Fächer zu dem Bargeldaufkommen in deinem Geschäft passt.

Kartenlesegerät

Nicht wegzudenken an der Kasse ist ein verlässliches Kartenlesegerät. Hiermit bietest du deinen Kunden die Möglichkeit, bargeldlos zu bezahlen. Je nach Anbieter kannst du kontaktlose Zahlungen per EC-Karte, Kreditkarte oder Apps wie Google Pay und Apple Pay ermöglichen. Die verschiedenen Kartenlesegeräte und Kartenterminals haben wir dir in diesem Beitrag gegenübergestellt.

Bondrucker

Spätestens seit der Belegausgabepflicht in Deutschland ist ein zuverlässiger Bondrucker ebenfalls von Nöten. Es gibt Modelle, die du per Kabel, WLAN oder Bluetooth mit deiner Kasse verbindest. Generell sollte dein Kassenbondrucker einen schnellen und günstigen Druck ermöglichen. Hier findest du weitere Infos zu Bondruckern.

Kundendisplay

Das Kundendisplay sorgt für Transparenz und führt deine Kunden an der Kasse durch die Prozesse, die du als Verkäufer durchführst. Produkttitel und die zu bezahlende Summe lassen sich so einfach nachvollziehen. Darüber hinaus bringt ein Kundendisplay Vorteile wie das Ausspielen von Grußformeln oder auch Hinweise auf Rabattaktionen mit sich.

Pickware POS
Statte dein Ladengeschäft aus

Technische Hardware, von Druckern bis hin zu Barcodescannern und den passenden Hüllen,  findest du in unserem Hardware Shop. Mit dem Pickware POS Hardware Starter Set bekommst du alles, was du brauchst: Es besteht aus einer Kassenschublade mit integriertem Bondrucker (mPOP) sowie einem Bluetooth Handscanner oder einem Standscanner. Wahlweise kann zusätzlich ein Kundendisplay mitbestellt werden. Mit diesem Grundstock kannst du sofort mit Pickware POS – dem modernen iPad Kassensystem – durchstarten!

Zum Starter-Set Über Pickware POS
Newsletter
Bleibe immer auf dem Laufenden
Jetzt anmelden
Teilen